__________________________________________________________________________________________________________
Downloads
Links
Archiv
Info-Briefe
Ex-Aktuell
Presse

Ex-Aktuell 2010/2011

        Zurück zur Übersicht...



Rolli-Fan-Doku von 1997 - jetzt auf DVD erhältlich

___________________________________________________
Damals, 1996... Das waren Zeiten! Unseren Fanclub gab es gerade drei Jahre lang und wir unternahmen die ersten organisierten Auswärtsfahrten, z.B. nach Köln - einschließlich Übernachtung im barrierefreien Jugendgästehaus... Das Derby zwischen dem FC Bayern und dem TSV 1860 fand noch im Rahmen der 1. Bundesliga statt... Und beide Rolli-Fanclubs - der des FCB und der des TSV - veranstalteten jeweils ihre Weihnachtsfeier: Die einen voller Prunk und Gloria, incl. Stargast - die anderen im Stil eines Kaffee- kränzchens...
Die abm - arbeitsgemeinschaft behinderung und medien e.V. begleitete beide Fanclubs bei den erwähnten Unternehmungen und brachte 1997 einen Dokumentationsfilm im VHS-Video-Format heraus. Dieses ist jetzt auch als DVD erhältlich.
Wir wünschen allen, die damals dabei waren, viel Vergnügen beim Schwelgen in den Erinnerungen. Für alle anderen ist der Film ein interessanter Einblick in die Vergangenheit der Münchener Rolli-Fan-Szene von damals.
Dazu schreibt der Herausgeber (Text von 1997):
In der Bayerischen Landeshauptstadt gibt es zwei Fußballbundesliga- vereine, Bayern München und 1860, und beide haben ihren Behindertenfanclub. Man hält seinem Verein die Treue, und dieser revanchiert sich, denn er weiß, daß die Menschen im Rollstuhl mit den rot-weiß-gestreiften oder blau-gerauteten Schals zu den verläßlichsten Anhängern der jeweiligen Fangemeinde gehören. Der Film begleitet den Freundeskreis der Bayern zu einem Auswärtsspiel seines Vereins nach Köln, ist dabei, wenn die 60er unter den Augen ihrer behinderten Anhänger trainieren, beobachtet die beiden rivalisierenden und doch in gutem Einvernehmen stehenden Gruppen beim Lokalderby im Olympiastadion und besucht die jeweiligen Weihnachtsfeiern der beiden Clubs.

Weiter zum abm-Online-Shop...

Titel: Sechzig! Sechzig! Bayern vor! - Rollende Fußballfans
Ein Film von Werner Geifrig
Artikelnummer: 97007
Dauer: ca. 25 Minuten
Erschienen: 1997
verfügbar als DVD oder VHS
Lieferzeit: ca. 4 - 5 Tage
Preis für Privatpersonen: € 21,40
inkl. 7% Mehrwertsteuer und inkl. Versandkosten

Bitte beachten:
Der Warenkorb befindet sich ganz oben in der Titel-Leiste (siehe Anleitung unten).




Anleitung zum abm-Online-Shop [Klick auf das Bild = Zoom]




FCB-Ticket- und Kunden-Infos für Rollstuhlfahrer

___________________________________________________
Oliver Meßthaler, Abteilungsleiter der Ticket-Abteilung des FC Bayern, Silvia Schade, Mitarbeiterin in selbiger Abteilung sowie Markus Meindl von der FCB Fan- und Fanclub-Betreuung haben in Zusammenarbeit mit uns neue Info-Blätter für Rollstuhlfahrer zum Ticketing herausgegeben. Diese sind für alle Rollis gedacht, die nicht Mitglied im Rollwagerl 93 e.V. sind sowie für alle, die sich für Rolli-Tickets für die Auswärtsspiele des FC Bayern interessieren - mit Ausnahme der 3 Spiele pro Saison, zu deren Besuch Rollwagerl 93 e.V. Auswärtsfahrten anberaumt.
Damit stehen dem betroffenen Personenkreis ab sofort umfassende Informationen zur Verfügung, die einen Großteil der allgemein anfallenden Fragen bereits im Vorfeld abdecken.
An dieser Stelle vielen Dank an Herrn Meßthaler, Frau Schade und Markus Meindl für die konstruktive Zusammenarbeit!
___________________________________________________
weiter zum FCB-Kunden-Info für Rollstuhlfahrer [PDF] ...
___________________________________________________
weiter zum FCB-Ticket-Info für Rollstuhlfahrer [PDF] ...
___________________________________________________




Autogramme von den FCB-Stars

___________________________________________________
Der FC Bayern informiert:
___________________________________________________
BESTELLUNG AUTOGRAMMKARTEN
Liebe Bayern-Fans,
Autogrammkarten unserer Mannschaft erhalten Sie ausschließlich durch schriftliche Anfrage zusammen mit einem frankierten und an Sie adressierten Rückumschlag.

Postanschrift:

FC Bayern München AG
Fanpost / Autogramme
Postfach 90 02 22
81504 München

Abhängig von der Anzahl der bei uns kostenlosen Autogrammkarten, muss der Rückumschlag folgende Größe haben und wie folgt frankiert sein:

• bis zu 4 Autogrammkarten € 0,55 DIN C6 lang
• bis zu 8 Autogrammkarten € 0,90 DIN C6 lang
• kompletter Satz (soweit vorhanden) € 1,45 DIN C5

Wir bitten um Beachtung:
Aufgrund der enorm hohen Nachfrage nach original-unterschriebenen Autogrammkarten (täglich erreichen den FC Bayern bis zu eintausend Bestellungen), kam es in den letzten Jahren zu extrem langen Verzögerungen (bis zu 6 Monate) bei der Bearbeitung und Versendung der Autogrammpost.
Es ist uns aber ein großes Anliegen, unsere vielen Fans auch weiterhin mit kostenlosen Autogrammkarten zu bedienen. Deshalb bieten wir den Service, ''Autogrammkarten mit gedruckten Unterschriften''. Der Vorteil hiervon ist eine sofortige Bearbeitung. Selbstverständlich ist dieser Service, bis auf das Rückporto, kostenlos.
Sollten Sie dennoch Originalautogramme wünschen, bitten wir Sie dies explizit auf Ihrer Bestellung zu vermerken. Für lange Wartezeiten und evtl. unvollständige Autogrammsätze müssen wir Sie jedoch um Verständnis bitten.

Wichtige Zusatzinformation:
Da es uns wichtig ist, alle unsere Fans mit Autogrammen zu bedienen, können wir pro Saison nur jeweils 1 Autogramm pro Spieler und Fan verschicken. Wir bitten von mehrfachen Bestellungen abzusehen! Bitte schicken Sie uns keine Fotos, Zeitungsausschnitte, Trikots, T-Shirts etc. für spezielle Autogrammwünsche. Leider ist es den Spielern aus zeitlichen Gründen nicht möglich diese zu unterschreiben. Auch können wir – im Sinne der Gleichberechtigung aller Fans – keinerlei Ausnahmen machen.

Mit freundlichen Grüßen
FC Bayern München AG
Interne Dienste / Autogrammservice
___________________________________________________
Diese Information als PDF auf der Homepage des FC Bayern...
___________________________________________________




Autogrammkarten - kostenlos gegen Einsendung eines frankierten und an sich selbst adressierten Rückumschlags beim FCB erhältlich! / Foto: FCB.de

Noch 50 DFL-Rolli-Reiseführer verfügbar

___________________________________________________
Markus Meindl von der Fanclub-Abteilung des FC Bayern hat uns mitgeteilt, dass in der Geschäftsstelle des FCB noch 50 Exemplare des DFL-Reiseführers ''BARRIEREFREI INS STADION'' (Saison 2010/2011) lagern. Wer daran interessiert ist, kann bei uns bestellen und sich vom FCB frei Haus beliefern lassen. Die Versandkosten trägt freundlicherweise die FC Bayern München AG.
Bestellung bitte wahlweise an:

Rollwagerl 93 e.V.
Erzgießereistraße 18
80335 München
... oder Tel. 089-54212417 (AB)
... oder Fax 032-223746344
... oder E-Mail: info@rollwagerl.de

Wir fertigen in regelmäßigen Abständen Sammelbestellungen an und geben sie zur weiteren Bearbeitung an den FCB weiter.
___________________________________________________
An dieser Stelle herzlichen Dank an Markus Meindl von der FCB-Fanclubbetreuung für die Übernahme der Versandkosten.
___________________________________________________




Fahrt nach Nürnberg - doppelt lehrreich

___________________________________________________
Unsere jüngste Auswärtsfahrt am 09.04.2011 nach Nürnberg war wieder sehr lehrreich, und dies in mehrfacher Hinsicht. Der Besuch des neu geschaffenen Memoriums Nürnberg - dem Schauplatz der Nürnberger Prozesse, im Zuge derer ein Teil der schlimmsten Nazi-Verbrecher vor Gericht standen - war für uns alle ein hochinteressanter Zugewinn an Bildung. Geschichte hautnah, dazu hervorragend vorbereitet von der Bayerischen Landeszentrale für politische Bildungsarbeit und perfekt durchgeführt von den Mitarbeitern vor Ort. An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank an Werner Karg von der Landeszentrale und an das Memorium Nürnberg. Danach ging es in den Biergarten der Lederer-Bräu. Bei herrlichem Wetter ließen wir uns Nürnberger Bratwürste schmecken, bevor es im EasyCredit-Stadion eine weitere Ernüchterung gab. Gingen unsere Bayern zunächst souverän in Führung, so führte ein Schnitzer unseres Keepers zum Ausgleich. Es wäre aber ungerecht, die verlorenen Punkte allein an ihm festzumachen, denn auch Gomez hatte eine 100%-ige Chance, die er leider ungenutzt ließ. Wir lernen aber, dass man sich in dieser Saison auf nichts verlassen kann, was das Spiel unserer FCB-Stars betrifft. Und so wurden wir Zeugen des letzten Arbeitstages von Louis van Gaal, der nach diesem Spiel gegen den 1. FC Nürnberg vom FCB-Vorstand beurlaubt wurde. Bleibt uns nur der Dank an den Holländer für eine tolle Saison 2009/2010 mit dem Gewinn des Doubles und der Teilnahme am Finale der UEFA Champions League. Wir wünschen ihm von hier aus alles Gute.
___________________________________________________
Wir bedanken uns außerdem bei Herrn Meßthaler von der Ticket-Abteilung des FC Bayern für die Versorgung mit Tickets, bei Rosi Friedrich vom FCN für die Organisation von Zusatz-Tickets, bei Helga Ruppert für den Einkauf der Bus-Verpflegung, bei Claudia Hofmann für die guten Semmeln und bei Grit Weide vom Busunternehmen VbA-Reisedienst.
___________________________________________________
weiter zu den Fotos...
___________________________________________________
weiter zur Homepage des Memoriums Nürnberg...
___________________________________________________
weiter zur Homepage der Bayerischen Landeszentrale für politische Bildungsarbeit...
___________________________________________________




Kauf-Tipp: DVD "Hauptsache Fußball"

___________________________________________________
Marion Körnig von BachFilm hat uns darüber informiert, dass ab dem 25.03.2011 der Film „Hauptsache Fußball“ auf DVD erhältlich ist - ein bislang einzigartiger Film über junge Spieler auf dem Weg zum Profifußball. Die Bayern spielen - neben Vereinen wie Unterhaching, Bochum, Schalke, Dortmund, Gladbach, Leverkusen, Bremen - dabei die größte Rolle. Hermann Gerland, Holger Badstuber, Diego Contento und Klaus Augenthaler erzählen ausführlich und teilweise sehr bewegend über ihre Rolle im Profi-Betrieb. Das Magazin "11Freunde" lobte den Film schon mehrfach vor seiner Veröffentlichung auf DVD über alle Maßen. Ein Beispiel:

Einige Menschen behaupten, Fußball sei die schönste Nebensache der Welt. Sie sollten sich Hauptsache Fußball ansehen. In dieser großartigen 140-minütigen Dokumentation berichten Jungprofis wie Stefan Reinartz oder Holger Badstuber von ihrem Profialltag und alte Helden wie Klaus Augenthaler oder Hermann Gerland von den Stolpersteinen auf dem Weg zu Spitze. Selten wurde der moderne Fußball so ungeschminkt und nah gezeigt.
(Andreas Bock, 11Freunde, online)

Mehr Informationen dazu findet ihr auch auf der Homepage des Films www.hauptsachefussball-film.de

...oder auf YouTube: Main-Trailer 1 · · · Trailer Bayern-Inter

...oder auf Facebook
___________________________________________________
Quelle:
BachFilm · Marion Körnig · Gutenbergstraße 35 / Hof · 50823 Köln
Tel. +49 (0) 221 453 08 - 42 · Fax +49 (0) 221 453 08 - 39
marion.koernig@bachfilm.com
www.bachfilm.com
___________________________________________________




Jetzt erhältlich: DVD "Hauptsache Fußball" Klick auf das Bild = DIREKT zum Online-Shop von RealFictionFilme

Rollwagerl-Info-Brief Nr. 1/2011

___________________________________________________
Jetzt brand-aktuell und auch als PDF-Download verfügbar.
Hier geht's weiter zum DOWNLOAD [2.219 KB] .
___________________________________________________




0:1 - Wir gratulieren!

________________________________________________________________________
Das Daumenhalten hat sich gelohnt. Nach fast 90 Minuten dann doch noch das Tor für die Bayern. Das ist eine Super-Ausgangssituation für das Rückspiel. Herzlichen Glückwunsch!
________________________________________________________________________




Inter Mailand - FC Bayern live auf Sat 1

___________________________________________________
An alle, die es noch nicht mitbekommen haben:
Das 1/8-Final-Hinspiel in der UEFA Champions League
Inter Mailand gegen den FC Bayern München
kommt live und in voller Länge auf Sat 1, also am
Mittwoch, dem 23.02.2011 ab 20:15 Uhr - 30 Min. Vorschau etc.
Anpfiff um 20:45 Uhr
Daumen halten!
___________________________________________________
Weitere Informationen...
___________________________________________________




Inter Mailand gegen den FC Bayern live und in voller Länge auf Sat 1

Aufnahme in die Regelförderung des Sozialreferats

___________________________________________________
Gute Nachricht aus dem Sozialreferat:
Ab 01.01.2011 werden wir per Regelförderung bezuschusst, d.h. es wird bei der Bearbeitung eines Antrags nicht mehr geprüft, ob wir förderungswürdig sind, sondern nur noch in welcher Höhe.
Dies erleichtert uns die Arbeit erheblich, verschafft uns eine wesentlich verbesserte Planungssicherheit und ist für unseren Verein eine große Anerkennung.
An dieser Stelle vielen Dank an Frau Lüers, Frau Jakober und Herrn Schmidt für den entsprechenden Bescheid und das damit bekundete Vertrauen.
___________________________________________________




500 Rollwagerl-Mitglieder

___________________________________________________
Rollwagerl 93 e.V. knackt die 500-Mitglieder-Schallmauer!
München, 19. Februar 2011
Wir begrüßen unser 500stes Mitglied und sagen "Herzlich Willkommen" in unserem Bayern-Fanclub!
Alexander aus der Nähe von Bad Kissingen hat diese runde Zahl zur Vollendung gebracht.
Das werden wir zu gegebener Zeit noch extra feiern!
___________________________________________________




Trostpflaster-Stopp

___________________________________________________
Die aktuelle Ticketsituation des Rollwagerl 93 e.V. veranlasst uns, für folgende Spiele keine Trostpflaster mehr entgegen zu nehmen:

• FC Bayern - VfB Stuttgart (Bundesliga)
• FC Bayern - BVB Dortmund (Bundesliga)
• FC Bayern - Inter Mailand (CL)
• FC Bayern - Schalke 04 (Bundesliga)

Trostpflaster, welche bis zum 06.02.2011 eingelöst wurden, sind hiervon nicht betroffen und haben weiterhin Bestand.

Wir bitten um Verständnis.
___________________________________________________




Neuer Rolli-Fanclub von Alemannia Aachen

___________________________________________________
Die Rolli-Fans aus Aachen berollen die Fußball-Szene und haben sich als Logo-Maskottchen den berühmten Kartoffelkäfer von Aachen ausgesucht. Folglich nennen sie sich die "Rollenden Aachener Kartoffelkäfer" - oder kurz: Die RAK`er.
Der Vorsitzende, Herr Jürgen Müller, hat auch gleich eine Homepage gestaltet, in der erste Informationen zu dem neuen Verein zu finden sind. In Anlehnung an das o.g. Kürzel und gefolgt vom Kfz.-Kennzeichen von Aachen (AC) lautet die Internet-Adresse:
www.rakerac.com
Jürgen Müller hat uns im Vorfeld des Pokal-Spiels am 26.01.2011 einen Schal - halb Alemannia halb FC Bayern - und eine entsprechende Anstecknadel geschickt. Dafür an dieser Stelle nochmals herzlichen Dank!
Wir wünschen dem Fanclub viel Erfolg und alles Gute für die Zukunft.
___________________________________________________
Hier geht's weiter zur Homepage der RAK`er...




Fanclub "Die RAK`er" aus Aachen

Gratulation zum Erreichen des Halbfinales im Pokal

___________________________________________________
Sie taten sich zunächst schwer, unsere Bayern. Aber dann gab es kein Halten mehr. Der "Pokal-Schreck" aus Aachen war nur noch ein Trainingspartner. Die Trefferlaune von Mario Gomez hält an, Thomas Müller müllert munter drauf los und Robben schießt sich wieder warm, um für die kommenden Wochen und Monate das richtige Fuß-Feeling zu bekommen.
Weiter so!
___________________________________________________




Vor 66 Jahren: Befreiung des KZ Auschwitz

___________________________________________________
Gegen das Vergessen!
Auch wir gedenken den Opfern von NS-Gewalt und Staatsterror
___________________________________________________
Liebe Mitglieder, liebe Freunde,

vor 66 Jahren wurde das NS Konzentrationslager Auschwitz befreit.
Es ist gut, dass es in Deutschland hierfür einen nationalen Gedenktag gibt. Daher werden an diesem Wochenende in allen Stadien der 1., 2. und 3. Liga entsprechende Aktionen durchgeführt.
Wir stehen zu 100% hinter diesen Aktionen und möchten alle Mitglieder des Fanclubs Rollwagerl 93 e.V. sowie alle Fußballfans bitten, etwas innezuhalten und darüber nachzudenken, was damals passiert ist, wie es dazu kommen konnte und dass ein Leben in Frieden und Freiheit keine Selbstverständlichkeit ist. Was zwischen 1933 und 1945 in deutschem Namen passiert ist, darf sich niemals wiederholen.

Weiterführende Informationen zum sog. "Erinnerungstag im deutschen Fußball 2011" - ein Interview mit dem Zeitzeugen Ernst Grube, ein gemeinsamer offener Brief der Evangelische Versöhnungskirche, Maccabi München und der Löwenfans gegen Rechts sowie der Text der Stadiondurchsage am 20. Spieltag (28.-31. Januar 2011) sind als Downloads weiter unten zu finden.

Herzlichst
Euer
Uli Hofmann
1. Vorsitzender
___________________________________________________
Interview mit Ernst Grube zum Erinnerungstag... [165 KB]
Gemeinsamer offener Brief an die Fans 2011... [68 KB]
Stadiondurchsage 2011... [78 KB]




Servus, Marc van Bommel!

___________________________________________________
Ein Mittelfeld-Regisseur der Extra-Klasse hat den FC Bayern auf eigenen Wunsch und im Gegenseitigen Einvernehmen mit der Führungsetage des FCB verlassen. Die sportliche Situation schien keine Alternative dazu zu bieten. Wie respektieren dies, wenn auch mit einem weinenden Auge. Denn solche Spieler mit Führungsqualitäten, die in jeder Mannschaft gebraucht werden, sind selten. Der erste Sieg mit dem AC Mailand - seinem neuen Arbeitgeber - ist bereits eingefahren. Und so bedanken wir uns auch bei Marc van Bommel für die vielen glorreichen Momente, die er uns und dem FC Bayern München bereitet hat und wünschen ihm alles Gute für seine weitere Karriere.
___________________________________________________




Servus, Marc van Bommel! Foto: merkur-online.de

Offener Abschiedsbrief von Martin Demichelis

___________________________________________________
Er war 4 x Deutscher Meister, 4 x DFB-Pokal-Sieger und stand im Endspiel der UEFA Champions League: Martin Demichelis, einer der Besten, die der FC Bayern jemals hatte. Nach 7 Jahren ist nun Schluss, und der FC Malaga kann sich auf einen Spieler freuen, der beim FC Bayern richtig groß geworden ist - sportlich, mental, charakterlich. Das zeigt er auch dadurch, dass er nicht sang- und klanglos verschwindet. Ganz im Gegenteil: Er verabschiedet sich mit einem offenen Brief, der richtig unter die Haut geht. Rollwagerl-Mitglied Marita Tjarks-Sobhani hat den Link entdeckt, der auf die entsprechende Seite von Yahoo-Eurosport leitet.
Wir, die Fans, wünschen ihm alles Gute für die Zukunft und sagen "DANKE" für die tollen Spiele, die er für uns und den FC Bayern München bestritten hat.
___________________________________________________
weiter zum Abschiedsbrief...




Martin Demichelis. Sieben Jahre für den FC Bayern Foto: YAHOO-EUROSPORT

Neues zu den Speichenschutzscheiben im FCB-Design

___________________________________________________
18.01.2011 - Unser Hersteller von Speichenschutzscheiben im FCB-Design Anton Limmer hat ein tolles Angebot im Internet entdeckt. Die Fa. "Sanitätshaus-Versand" bietet glatte Speichenschutzscheiben als Rohlinge an. Limmer sagt, dass sie sich besonders gut für die Beklebung eignen, da sie schön gerade verlaufen und keine zusätzlichen Sicken aufweisen. Zudem ist für diese glasklaren Scheiben eine Hilfsmittel-Nr. vorhanden, so dass die Abrechnung mit einem Kostenträger kein Problem sein dürfte. Er bestellt jetzt mal eine kleine Charge von 5 Paar, so dass er ab sofort Komplett-Ausführungen für Selbstzahler anbieten kann.
Für eine Beratung im Einzelfall steht Anton Limmer gerne zur Verfügung.
Lieferzeit: je nach Auftragslage einige Tage.
___________________________________________________
weiter zu den Rohlingen vom "Sanitätshaus-Versand"...
___________________________________________________
weiter zur Homepage von Anton Limmer...




Stuttgart-Reise tolles Erlebnis

___________________________________________________
Im Rahmen einer Sternfahrt traf sich am 19.12.2010 eine größere Rollwagerl-Gruppe in Stuttgart, um an einem erlebnisreichen Tag teilzunehmen. Ein Teil reiste mit dem bewährten VbA-Bus aus München an, andere kamen auf eigene Faust. In der Gaststätte Ailenbergblick erwartete uns bereits Richard Sillmann von der VfB-Behindertenbetreuung, wobei Gastgeschenke ausgetauscht wurden. Der Rollwagerl-Präse bekam einen VfB-Regenumhang - eine vermeintliche Nützlichkeit nach erlittener Niederlage. So viel Vorab-Häme wird meist bitter bestraft. Richard erhielt eine wertvolle HORCH-Schreibmappe aus der Audi-Boutique, um sich nach der Niederlage gegen den FCB Notizen zu machen, was man daraus gelernt habe... Doch zunächst begaben wir uns ins Mercedes-Museum, wo es jede Menge Sehenswürdigkeiten gab - von den Anfängen der motorisierten Mobilität am Ende des 19. Jahrhunderts bis in die Neuzeit. Und dann folgte das Bundesligaspiel. Endlich mal wieder ein Auswärtssieg gegen den VfB! Wie lange hatten wir darauf gewartet. Damit manifestierte der FC Bayern seinen Aufwärtstrend nach holprigem Saisonbeginn. Weiter so!
___________________________________________________
Fotos von Andreas und Kristine Ruhl sowie Wolfgang Bergmann...




VfB-FC Bayern 3:5 19.12.2010 [Klick auf das Bild = Zoom]

Rolli zeigt Zivilcourage

___________________________________________________
Auch Rollis können zeigen, dass sie kriminelles Handeln nicht tolerieren. In eindrucksvoller Art und Weise sorgt der Rollstuhlfahrer in einem T-Online-Video dafür, dass ein Tankstellengangster dingfest gemacht werden konnte.
Hier geht's weiter zum Video...
___________________________________________________




Rolli schnappt sich einen Kriminellen Quelle: T-Online.de

Rollwagerl 93 e.V. auf der Homepage des FC Bayern

___________________________________________________
Analog zum Bericht im Bayern-Magazin ist jetzt auch auf der Homepage des FC Bayern ein Bericht über die Aufnahme unseres Vereins in die Paulaner Hall of Fan zu finden:
www.fcb.de -> Homepage -> Fankurve -> Paulaner Hall of Fan
-> Die Mitglieder der Paulaner Hall of Fan
-> Saison 2010/2011 (Klick auf das Bild)
... oder hier und hier.
___________________________________________________




Jetzt auch auf der Homepage des FCB Rollwagerl in der Paulaner Hall of Fan

Rollstuhl-Reise-Ratgeber

___________________________________________________
Hier eine Nachricht von Claus Maier / Audi AG (29.11.2010):
___________________________________________________
Hallo liebe Rollwagerl-Mitglieder,
mein Name ist Claus Maier. Ich bin bei Audi in der Schwerbehindertenvertretung. Seit einem Unfall bin ich querschnittgelähmt und dauerhaft auf den Rollstuhl angewiesen.
Bei der Suche im Internet habe ich keine brauchbaren Infos zu meinen Urlaubsplänen gefunden. Deshalb haben wir eine Homepage aufgebaut.
Adresse:
www.rollstuhl-reise-ratgeber.net
Es handelt sich um eine Sammlung von Berichten und Erfahrungen in einzelnen Hotels und Urlaubsorten zum Thema Barrierefreiheit.
Es würde mich freuen, wenn Sie die o.g. Adresse weitergeben. Berichte von Urlaubserfahrungen können ab sofort über das Forum eingestellt werden.

Mit freundlichen Grüßen
Claus Maier
Instandhaltungs-Center / Schwerbehindertenvertretung
AUDI AG
Mail:
claus.maier@ymail.net
___________________________________________________




www.Rollstuhl-Reise-Ratgeber.net

Laudatio von Paulaner im Bayern-Magazin

________________________________________________________________________
Großes Lob der Jury von Paulaner bezüglich unserer Aktivitäten. In der neuesten Ausgabe
des Bayern-Magazins vom 11.12.2010 finden die Autoren viele anerkennende Worte.
Wir bedanken uns sehr herzlich für dieses positive Feedback.
________________________________________________________________________
weiter zum Artikel...




Bayern-Magazin vom 11.12.2010 [Klick auf das Bild = Zoom]




Ivica Olic zu Gast bei der Weihnachtsfeier 2010

___________________________________________________
Am 12.12.2010 veranstaltete der Rollwagerl 93 e.V. seine alljährliche Weihnachtsfeier im Kolping-Gästehaus St. Theresia in München-Gern. Als besonderes Highlight zum gemütlichen Beisammensein freuten wir uns sehr, Bayern-Stürmer Ivica Olic in unserer Mitte begrüßen zu dürfen. Der im Moment leider verletzte Topstar des FC Bayern München verbrachte den Nachmittag mit uns und stand den Fans, zuerst im Interview mit Dieter Klose und anschließend in einer Fragerunde, geduldig und ehrlich Rede und Antwort. Dina Czogalla stand als Dolmetscherin zur Verfügung. Ivica verriet uns, dass Frank Ribery schon mal Schuhe versteckt oder andere Streiche spielt. Das große Vorbild von Ivica war früher der Stürmer Davor Suker aus Kroatien. So entstand für die begeisterten Fans ein sehr interessanter Einblick in das Vereinsleben eines Spielers. Dieter Klose sprach uns allen aus der Seele, als er Ivicas kämpferische Qualitäten hervorhob. Anschließend machte er alle mit Autogrammen und Fotos glücklich. Für die vorweihnachtliche Atmosphäre sorgte Walter Neumeier mit verschiedenen Weihnachtsgedichten und besinnlichen Geschichten. Für musikalischen Hochgenuss sorgte die Holzhäusl-Musi um Dorothee Schröder. Und natürlich kam auch der Nikolaus, der zu verschiedenen Mitgliedern die eine oder andere Anmerkung loswerden musste. Selbstverständlich konnte bei aller Andacht auch auf das Philosophieren über die aktuelle sportliche Lage des FC Bayern nicht verzichtet werden. So setzte diese Weihnachtsfeier für die Mitglieder des Rollwagerl 93 e.V. wieder einmal einen schönen Schlusspunkt unter ein ereignisreiches Jahr mit einem erneuten Double-Gewinn unseres FC Bayern und der Finalteilnahme in der UEFA Champions League dar. Man blickt aber auch auf wechselhafte Leistungen in der Hinrunde der laufenden Saison zurück. Zum Schluss der Feier gab es noch eine Tombola, deren Erlös den Grundstock für die nächste Auswärtsfahrt bildet. Dabei wurden auch die vielen schönen Geschenke von Audi und dem FC Bayern unter die Leute gebracht, die unsere Freunde aus Ingolstadt und Ivica aus der Säbener Straße mitgebracht hatten.
Ich möchte Ivica Olic im Namen des ganzen Fanclubs alles Gute und natürlich beste Genesung wünschen, damit er seine Mannschaftskollegen in der nächsten Saison wieder unterstützen kann. Natürlich gebührt ihm auch ein besonderer Dank für seinen Besuch bei uns und den damit verbundenen schönen Jahresabschluss. Außerdem vielen Dank an das Personal des Kolping-Hauses für den perfekten Service.
Allen Mitgliedern wünsche ich nun ein geruhsames Weihnachtsfest, erholsame Festtage und ein gesundes, neues Jahr 2011, in dem wir alle unseren FC Bayern bei seiner Aufholjagd in der Bundesliga unterstützen und hoffentlich viele Siege feiern werden!
___________________________________________________
Bericht: Lisa Meindl
___________________________________________________
Fotos von Kristine und Andreas Ruhl




Ivica Olic zu Gast bei unserer Weihnachtsfeier

Unser Tag im Paulaner FanTreff

___________________________________________________
Allianz-Arena, 11. Dezember 2010 - der Tag der Aufnahme unseres Fanclubs in die Paulaner Hall of Fan.
Es war ein Tag voller Emotionen und schöner Erlebnisse. Bereits um 14:00 Uhr wurden wir von netten Mitarbeiterinnen der Paulaner-Brauerei im Fan Treff in Empfang genommen.
Und man hatte aufgetischt: 2 große Tafeln mit erlesenen bayerischen Schmankerln, Schinken, Braten, Käse, Wurst, Brezeln, Brot und natürlich Bier. Während es sich die Teilnehmer unserer Runde hier gut gehen ließen, wurde unserem Fanclub-Präsidenten Uli Hofmann die Ehre zu Teil, dem Stadion-Sprecher Stephan Lehmann ein Interview am Spielfeldrand der Allianz-Arena zu geben, und zwar mit Live-Übertragung über die Stadion-Lautsprecher. Dabei wurde unser Fanclub nochmals kurz vorgestellt und die verschiedenen Aktivitäten im Rahmen der Heim- und Auswärtsspiele rekapituliert.
Fazit:
Diese Aktion bringt unseren Fanclub wieder ein riesiges Stück nach vorn. An die Paulaner-Brauerei geht von dieser Stelle ein dickes Kompliment. Alles war hervorragend organisiert, und man zeigte sich überaus großzügig. Denn neben der tollen Brotzeit gab es noch reichlich Geschenke, z.B. einen Original Paulaner Riesen- humpen, 10 kostenlose Mitgliedschaften im Paulaner Fanclub inkl. Biergläser mit individueller Gravur, Sweatshirts und diverser Dauervergünstigungen, z.B. bei der Reservierung am Oktoberfest.
Besonders lobenswert ist die Tatsache, dass hier Fanclubs ausgezeichnet werden, die sich im Sozialbereich engagieren. Dies kann unserem Land - gerade in Zeiten wachsender sozialer Kälte - nur gut tun.
Als Sahnehäubchen gewann der FC Bayern anschließend gegen
St. Pauli mit 3:0. Bravo! Bravissimo!
___________________________________________________
Fotos von Andreas und Kristine Ruhl, Wolfgang Bergmann und Claudia Hofmann...
___________________________________________________
Rollwagerl 93 e.V. in der virtuellen Paulaner Hall of Fan...




Rollwagerl 93 e.V. in der Hall of Fan von Paulaner Foto: Paulaner

Schanzer-Rollis Ingolstadt mit eigener Website

___________________________________________________
Der Rolli-Fanclub des FC Ingolstadt 04 hat seit ein paar Tagen eine eigene Website. Einige unserer Mitglieder haben die Schanzer-Rollis 09, wie sie sich selber nennen, bereits in deren Gründungsjahr 2009 bei der Erlebnisfahrt zur Audi AG kennengelernt. Jürgen Haas, der erste Vorsitzende, macht also gleich im Frühstadium seines Vereins "Nägel mit Köpfen" und versorgt die interessierte Öffentlichkeit neben den eigenen Mitgliedern online mit allen Informationen, die für ein gedeihliches Fanclub-Leben notwendig sind.
Ähnlich wie unser Fanclub, der seit 2004 per Patenschaft und darüber hinaus freundschaftlich mit der Audi AG verquickt ist, werden auch die Schanzer-Rollis von Audi unterstützt. Hierzu können wir nur gratulieren, denn einen besseren Partner kann man sich nicht wünschen.
___________________________________________________
weiter zur Homepage der Schanzer-Rollis...




Schanzer-Rollis 09 Der Rolli-Fanclub des FC Ingolstadt 04

Rollwagerl zieht in die Paulaner Hall of Fan ein

___________________________________________________
Große Ehre für unseren Fanclub: Die Jury der Paulaner-Brauerei hat entschieden, dass wir ab dem Spiel gegen St. Pauli am 11.12.2010 in die Paulaner Hall of Fan aufgenommen werden, weil wir uns seit Jahren im sozialen Bereich engagieren. Damit verbunden ist u.a. eine Verewigung unseres Fanclubs im Paulaner FanTreff der Allianz-Arena. Dort wird eine Urkunde hängen, die dauerhaft an diese Verleihung erinnert.
Näheres hierzu folgt in den nächsten Tagen.
___________________________________________________
Mehr zur Paulaner Hall of Fan...




Ivica Olic kommt zu unserer Weihnachtsfeier

___________________________________________________
Wir hatten bei der Auslosung, die jedes Jahr vom FC Bayern durchgeführt wird, wieder riesiges Glück:
Bei unserer Weihnachtsfeier am 12.12.2010 dürfen wir als Stargast den Spieler mit der Nr. 11 - Ivica Olic - begrüßen!
Von daher ist die Vorfreunde jetzt natürlich gigantisch.
Die Moderation übernimmt wie immer unser Experte Dieter Klose.
Und als Dolmetscherin für alle Fälle konnten wir die Gattin unseres Ehrenpräsidenten, Dina Czogalla, gewinnen.
Fazit: Das wird sicher wieder eine ganz tolle Geschichte!
___________________________________________________




Ivica Olic Stargast bei unserer Weihnachtsfeier

Ehrenmitgliedschaften für Rummenigge und Muth

Für seine Verdienste um die Belange der Rollwagerl-Mitglieder und der Fans mit Handicap ganz allgemein wurde der Vorstandsvorsitzende der FC Bayern München AG, Karl-Heinz Rummenigge, am 14.11.2010 im Rollwagerl-SHOP der Allianz-Arena mit der Ehrenmitgliedschaft des Rollwagerl 93 e.V. ausgezeichnet. Rollwagerl-Boss Uli Hofmann überreichte ihm unter dem Applaus der anwesenden Mitglieder die Ehren-Urkunde und betonte in seiner Laudatio, dass man mit der Allianz-Arena über das behindertenfreundlichste Stadion Europas - wenn nicht sogar weltweit - verfüge. Dies in Auftrag gegeben zu haben sei ein bleibendes Verdienst von Karl-Heinz Rummenigge. Zudem habe er immer wieder bewiesen, ein offenes Ohr für die Rollis und deren Anliegen zu haben. Zudem sei sein Einsatz rund um die Durchführung der Auswärtsfahrten für Behinderte, die vom Rollwagerl 93 e.V. seit Jahren angeboten werden, von unschätzbarem Wert. Rummenigge versprach, dass sich an der fruchtbaren Zusammenarbeit auch künftig nichts ändern werde. Zudem stellte er eine Einladung in Aussicht, im Zuge derer es einer Rollwagerl-Delegation in naher Zukunft ermöglicht werden soll, an einer Aktion am Spielfeld teilzunehmen. Den Anlass hierzu soll der Gewinn der nächsten Meisterschaft liefern.
An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank an Karl-Heinz Rummenigge für sein großartiges Engagement und auf weiterhin gute Zusammenarbeit.
Jürgen Muth, Geschäftsführer der Allianz Arena München Stadion GmbH, wurde ebenfalls mit der Ehren-Mitgliedschaft ausgezeichnet. Uli Hofmann lieferte in seiner Rede nochmals einen Überblick über die positive Entwicklung, von der Planungs- und Bauphase bis hin zur heutigen Betriebsphase. Muth spielte dabei eine ganz außerordentliche Rolle als Ansprechpartner vor Ort, setzte die Dinge vorbildlich um und steht den Rollis bis heute immer aufgeschlossen gegenüber.
Als Beispiele seien hier vor allem die tollen Sichtverhältnisse genannt, die das Ergebnis einer genialen Architektur sind, aber auch Nachbesserungen wie Gehsteigabsenkungen im Außenbereich, vermeintliche Kleinigkeiten wie Kleiderhaken in den Toiletten-Anlagen oder die Nummerierung der Rolli-Plätze.
Muth versprach ebenfalls, nichts an der weiteren Zusammenarbeit ändern zu wollen, zumal genau dies in der Vergangenheit dazu geführt habe, Fehler zu vermeiden.
Jedoch müsse immer auch an die Wirtschaftlichkeit gedacht werden, so dass nicht jeder Wunsch erfüllt werden könne, so sinnvoll er auch erscheinen mag.
Dafür haben wir natürlich Verständnis. Entscheidend ist, dass immer über alles geredet werden kann. Und hier sind wir absolut bei einem gemeinsamen Nenner, der uns optimistisch in die Zukunft blicken lässt. Nochmals vielen Dank an Jürgen Muth für alles, was uns das Leben in der Allianz-Arena so angenehm macht und die für uns mittlerweile zu einer 2. Heimat geworden ist.
Ehren-Urkunde für Karl-Heinz Rummenigge
[Klick auf das Bild = Zoom]
Ehren-Urkunde für Jürgen Muth
[Klick auf das Bild = Zoom]
   
weitere Fotos...  



Allianz-Arena auf Google Street View

___________________________________________________
Wer schon mal an der Rasenkante der Allianz-Arena entlang spaziert ist, für den ist es ja nichts Neues. Für alle anderen bietet Google Street View jetzt die Möglichkeit, genau dieses nachzuholen. Die Allianz-Arena in Außen- und Innenansicht. Dazu viele weitere Stadien in Deutschland. Viel Spaß beim Durchklicken und Herumstöbern!
weiter...
___________________________________________________




Korrekturen zum Rollwagerl-Info-Brief Nr. 5/2010

___________________________________________________
Oops! Da war die Redaktion mal wieder zu schnell - und schon haben sich ein paar Fehler eingeschlichen:
• Unser Ehrenpräsident Peter P. Czogalla hat natürlich am 20.11. und nicht am 22.11. Geburtstag.
• Mitgliederversammlung (12.12., 12.00 Uhr) und Weihnachtsfeier (12.12., 14:00 Uhr) finden beide im
Kolping-Gästehaus St. Theresia, EG
Hanebergstraße 8
80637 München
statt.
Der Garmischer Hof ist erst beim Sommerfest wieder dran.
Wir bitten um Nachsicht für die entstandene Verwirrung.
___________________________________________________
weiter zur korrigierten DOWNLOAD [4.218 KB] ...
___________________________________________________




Reiseführer für Fans mit Behinderung, 3. Auflage

___________________________________________________
Die DFL und die Deutsche Bahn AG haben am 09.11.2010 die 3. Auflage des Bundesliga-Reiseführers für Menschen mit Behinderungen vorgestellt - diesmal mit dem Titel "Barrierefrei ins Stadion". Darin werden alle Informationen für ein barrierefreies Reisen zu den Fußballspielen der Bundesliga und 2. Bundesliga gegeben - sortiert in übersichtlicher Form nach Clubs, Stadien, Anfahrten und Städten.
mehr...
___________________________________________________
weiter zum DOWNLOAD

weiter zum DOWNLOAD der barrierefreien Version

weiter zur Pressemitteilung der DFL [73 KB] v. 09.11.2010

weiter zum Interview mit dem BBAG-Vorsitzenden Jochen Dohm
___________________________________________________




Rollwagerl-Info-Brief Nr. 5/2010

___________________________________________________
Jetzt brand-aktuell und auch als PDF-Download verfügbar.
Hier geht's weiter zum DOWNLOAD [4.218 KB] .
___________________________________________________




Behindertentoilette "H" vorübergehend gesperrt

___________________________________________________
Die Allianz Arena München Stadion GmbH hat uns gebeten, folgende Information weiter zu geben:
Die Behindertentoilette in der Kaskade "H" auf der Ostseite (links neben dem Kiosk 8) ist vorerst gesperrt, da der automatische Türöffner defekt ist. Das für die Reparatur notwendige Ersatzteil wird voraussichtlich in der 45. KW, also zwischen dem 8. und 12. November 2010 geliefert, so dass die Toilette zum Spiel gegen den 1. FCN wieder zugänglich sein könnte.
Bitte bis dahin zu den Toiletten in den Kaskaden "G" oder "K" (neben den Kiosken 7 oder 10) ausweichen.
___________________________________________________
Plan...
___________________________________________________




Einlass in die Arena nur mit Rolli-Ticket!

___________________________________________________
Ein verbindlicher Hinweis der Ticket-Abteilung der FC Bayern München AG, der vom Rollwagerl 93 e.V. mitgetragen wird
___________________________________________________
Die gesetzlichen Vorschriften, u.a. das geltende Baurecht für die Allianz Arena, legen fest, dass Besucher, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, ausschließlich die eigens hierfür gebauten Rollstuhlfahrerplätze einnehmen dürfen.
Ein Besuch der Spiele mit einer normalen Tribünen- oder Stehplatzkarte ist aus feuerpolizeilichen Gründen strikt untersagt, da im Falle einer Panik, Feuer oder behördlicher Maßnahmen die Entfluchtung für Rollstuhlfahrer nicht möglich ist.
In der Allianz Arena wurden aufgrund dieser Problematik 159 Rollstuhlfahrerplätze (plus entsprechende Plätze für die Begleitpersonen) mit optimalen Sicht- und Fluchtwegbedingungen gebaut. Die Allianz Arena wurde für dieses Engagement mehrfach ausgezeichnet.
Wir sind in der glücklichen Situation, dass die Rollstuhlfahrerplätze sehr großen Zuspruch finden und bei nahezu allen Veranstaltungen des FC Bayern komplett belegt sind.
Somit dürfen wir Besuchern, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, im Gegenzug jedoch kein gültiges Rollstuhlfahrerticket vorweisen können, aus gesetzlichen und haftungsbedingten Gründen (Gefahrenhaftung des Veranstalters) leider keinen Ausweichplatz in der Arena anbieten.
Wir bitten daher um Verständnis, dass Rollstuhlfahrer ohne entsprechendes Ticket nicht in die Arena eingelassen werden dürfen.
Eine entsprechende Kundeninformation händigen wir mit jeder Ticketlieferung an unsere Kunden bzw. die Besteller der jeweiligen Eintrittskarten persönlich aus.

Mit freundlichen Grüßen
FC Bayern München
Abteilung Ticketing
___________________________________________________




Fahrt nach Dortmund - ein tolles Erlebnis

___________________________________________________
Unsere letzte Auswärtsfahrt nach Dortmund führte uns zunächst nach Oberhausen, wo wir uns den ehemaligen Gasometer anschauten, der heute ein Industriedenkmal ist. Danach ging es ins Centro Oberhausen, wo wir uns im Pfannkuchenhaus stärkten. Am Sonntag besichtigten wir auf Empfehlung unserer Loidls das FIT-Hotel mit seinen verschiedenen barrierefreien Einrichtungen. Danach ging es weiter zum Signal-Iduna-Park, wo wir leider Zeugen einer bitteren Niederlage wurden.
Trotzdem war es für alle Teilnehmer ein großartiges Erlebnis, zumal wir auch wettermäßig wieder Glück hatten.
An dieser Stelle nochmals vielen Dank an alle, die am Gelingen der Fahrt beteiligt waren.
___________________________________________________
weiter zu den Fotos von Kristine und Andreas Ruhl...
___________________________________________________




Signal-Iduna-Park [Klick auf das Bild = Zoom]

Soccer Shrines Video Trailer

___________________________________________________
Ein Video-Trailer von Best Boy Productions Canada liefert einen Vorgeschmack zu einer TV-Produktion von insgesamt 13 Folgen, die im Jahre 2009 von selbiger Firma hergestellt wurde. Momentan (10/2010) läuft das Programm im kanadischen Fernsehen. Später werden DVDs erhältlich sein.
___________________________________________________
weiter zum Video-Trailer...
___________________________________________________




Soccer Shrines Best Boy Productions Canada

TV-Gerät im Rollwagerl-SHOP

___________________________________________________
Ein netter Mensch, der nicht genannt werden will, hat uns einen LCD-Flachbildfernseher für unseren Rollwagerl-SHOP spendiert, damit wir immer "im Bilde" sind, was in den anderen Stadien abgeht. An dieser Stelle ein herzliches "Vergelt's Gott" an den edlen Spender.
___________________________________________________




TV-Gerät im Rollwagerl-SHOP [Klick auf das Bild = Zoom]

Neue Rollwagerl-Stadion-Transparente

___________________________________________________
Unser Freund Anton Limmer hat für unseren Fanclub neue Transparente in professioneller Qualität hergestellt, die seit Beginn der Saison 2010/2011 im Einsatz sind. Das Modell für die Heimspiele ist hier zu sehen, das andere für die Auswärtsfahrten hier. Nochmals vielen Dank an unseren Anton für diese tolle Arbeit! Wir sind stolz darauf, ihn mit an Bord zu haben.
___________________________________________________




Neues Stadion-Tansparent [Klick auf das Bild = Zoom]

Rollwagerl-Info-Brief Nr. 4/2010

___________________________________________________
Jetzt brand-aktuell und auch als PDF-Download verfügbar.
Hier geht's weiter zum DOWNLOAD [1.609 KB] .
___________________________________________________




Nachlese: Handicapped Tour

___________________________________________________
Am 17.07.2010 besichtigte eine Gruppe von Rollwagerl- Mitgliedern die Allianz-Arena per Handicapped Tour der Arena-One GmbH, und zwar zum ersten Mal als organisierte Rollwagerl-Unternehmung. Die speziell auf Rollstuhlfahrer zugeschnittene Tour führte uns u.a. in die Spielerkabine des FC Bayern und in die sog. Mixed Zone für Journalisten und Offizielle des FC Bayern. Zudem wurde uns die Funktionsweise der Außenhülle der Arena mit den über 2.000 Luft-Membranen erklärt. Anschließend gab es einen kleinen Imbiss im Restaurant Arena à la Carte. Für die 25 Teilnehmer war es ein interessanter Tag mit hohem Erlebniswert. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an die Arena-One GmbH für die tolle Führung und an die Allianz-Arena München Stadion GmbH für die Übernahme der Tourkosten. Als kleine Gegenleistung stellten wir uns zum Foto-Shooting zur Verfügung. Das Ergebnis ist auf der Homepage der Allianz-Arena in der Rubrik ''Arena Tour'' -> ''Handicapped Tour'' zu sehen.
___________________________________________________
Weiter zur Homepage der Allianz-Arena
___________________________________________________
Weitere Fotos von Fabian Meyer
___________________________________________________




Handicapped Tour am 17.07.2010 / FCB-Spielerkabine [Klick auf das Bild = Zoom]

Spielplan 2010/2011

___________________________________________________
Hier ist der Spielplan des FCB im bewährten Rollwagerl-Outfit.
• Die Download-Datei steht im PDF-Format zur Verfügung.
• Sie kann mit dem Adobe®-Reader geöffnet, gespeichert und ausgedruckt werden.
• Hier geht's weiter zum kostenlosen Programm-DOWNLOAD
• Bitte immer die aktuelle Version verwenden!
Bitte den Spielplan ggf. selber aktualisieren!
Informationsquellen dazu:
www.fcbayern.de
www.bundesliga.de
www.dfb.de -> Pokal
http://de.uefa.com
• VIDEOTEXT (z.B. ARD S. 250 ff.)
• jede Tageszeitung
___________________________________________________
Weiter zum Spielplan-DOWNLOAD [34 KB]
___________________________________________________




Spielplan 2010/2011 Klick auf das Bild = Download

Nachlese: Sommerfest 2010

___________________________________________________
Am 03.07.2010 feierten wir gemeinsam unser alljährliches Sommerfest im Wirtshaus „Garmischer Hof“.
Wir konnten das leckere Essen, die schöne Musik der „Holzhäusl Musi“ und die tollen Preise der Tombola bei wunderschönem Sommerwetter in vollen Zügen genießen.




Die Holzhäusl Musi - live beim Sommerfest 2010. [Klick auf das Bild = Zoom]

Für einen besonderen Höhepunkt sorgte die Versteigerung eines bei der Meisterfeier verwendeten Original-Paulaner-Humpens, der von Franz Daller gespendet wurde. Damit nicht nur der Höchstbietende etwas davon haben sollte, wurde er vor der Versteigerung befüllt und gemeinschaftlich geleert, was noch einmal richtiges Meister-Feeling bei uns allen auslöste.
Beim anschließenden gemeinsamen Fußballschauen rundete die Deutsche Fußball-Nationalmannschaft den Tag mit ihrem 4:0-Sieg über Argentinien den Tag perfekt ab und, wer weiß, vielleicht dürfen wir in der kommenden Saison bei unserem FC Bayern einige Weltmeister bestaunen.




Der Präsident in Aktion. Der Durscht bei 37 Grad ist unbandig. [Klick auf das Bild = Zoom]

Besonderer Dank gebührt an dieser Stelle der „Holzhäusl Musi“ für die musikalische Begleitung des schönen Festes, Karl-Heinz Rummenigge und Franz Daller für die Sachspenden für die Tombola, unserem Grillmeister Franz Schmid für die Verköstigung und natürlich allen, die Kuchen und Salate beigesteuert haben, sowie dem Personal des Wirtshauses „Garmischer Hof“, wo wir wie immer hervorragend bewirtet wurden.
___________________________________________________
Bericht: Lisa Meindl
___________________________________________________
Fotos: Dorothee Schröder von der Holzhäusl Musi
___________________________________________________
Weitere Fotos von Andreas und Kristine Ruhl...
___________________________________________________




Petrus meinte es diesmal gut mit uns. Große Sonnenschirme waren trotzdem sehr nützlich. [Klick auf das Bild = Zoom]

Rollwagerl-Info-Brief Nr. 3/2010

___________________________________________________
Jetzt brand-aktuell und auch als PDF-Download verfügbar.
Hier geht's weiter zum DOWNLOAD [4.726 KB] .
___________________________________________________




Abschiedsspiel für Franz Beckenbauer

___________________________________________________
Am 13.08.2010 findet in der Allianz-Arena das Abschiedsspiel für Franz Beckenbauer statt. Dabei tritt der FC Bayern gegen Real Madrid an.
Wir bekommen für dieses Spiel vom FCB wieder Rolli-Tickets im Rahmen unseres Fanclub-Kontingentes.
Bitte beachten:
Bestellungen von Rolli-Tickets werden von uns erst ab 16.07.2010 entgegengenommen.
Mit rot-weißen Grüßen
Kim Krämer
___________________________________________________




Franz Beckenbauer Foto: FCB AG


[Seite drucken...]